​Wer schreibt hier?

 Ich bin Verena Held. Ich bin Physiotherapeutin, Pferdeosteopathin, leidenschaftliche Reiterin und Mutter. Seit meiner Kindheit habe ich mit Pferden Kontakt, da mein Opa Pferde züchtete und meine Eltern sich durch das Reiten kennen lernten. Mit sechs Jahren begann ich mit dem Voltigieren und fand später meine Leidenschaft beim Springreiten.

Ich liebe es mit den Pferden zusammen zu wachsen und ihr Vertrauen zu gewinnen. Dabei war es mir schon immer wichtig, dass es den Pferden gut geht.

​Hier im Blog möchte ich mein Wissen mit euch teilen und es durch Expertenwissen erweitern, damit viele Pferde davon profitieren.

Denn wir haben die Zukunft unserer Pferde in der Hand. 

​Brauchst du persönliche Hilfe?

​Natürlich können wir viele Probleme vermeiden, aber nicht alle. Wir alle kommen ab und zu an einen Punkt, an dem wir nicht alleine weiter kommen. Das wichtigste ist dann sich die passende Hilfe zu suchen. Ich persönlich kann euch als Pferdeosteopathin weiter helfen. Ruft mich bei Fragen gerne an oder schreibt mir eine E-Mail. 


Wann braucht dein Pferd einen Pferdeosteopathen?

  1. 1
    nach einem Sturz, Verletzungen oder Operationen
  2. 2
    ​Widersetzlichkeiten beim Reiten
  3. 3
    wenn der Sattel längere Zeit nicht gepasst hat
  4. 4
    einem Leistungstief
  5. 5
    einseitige Kopf- oder Schweifschiefhaltung
  6. 6
    Schmerzanzeichen beim Putzen

Ein sehr wichtiges Anzeichen ob dein Pferd eine Behandlung braucht ist eine Veränderung beim Reiten. 

Geht dein Pferd normalerweise auf der rechten Hand immer besser und auf einmal geht auf der rechten Hand nichts mehr leicht. Höre auf dein Bauchgefühl!


​Vorbeugend ist es sinnvoll 1-2 mal im Jahr eine Behandlung für dein Pferd ein zu planen, da die Pferde vieles kompensieren können. 

Lahmheiten sollten allerdings immer zuerst vom Tierarzt untersucht werden!!!


Wohnst du im Umkreis von 90 Kilometern von 79780 Stühlingen helfe ich dir und deinem Pferd gerne persönlich weiter.

Am Besten rufst du mich an: 01712637875

Du kannst mir auch gerne eine e-mail schreiben. Bitte schreibe deine Telefonnummer dazu, dann kann ich mich persönlich bei dir melden. Es ist auch ein Beratungsgespräch möglich, wenn du weiter entfernt wohnst.


​Möchstest du dein Pferd unterstützen?


​Melde dich zum Newsletter an und du bekommst von mir 7​ Tipps für die Pferdegesundheit geschenkt und bist immer auf dem neusten Stand.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Enter your text here...